Musikkultur und Sportvereine

Die Auswirkungen des Ganztagsschulkonzeptes auf die herausragende Musikkultur mit den dafür zuständigen Musikpädagogen und Musikschulen in Baden-Württemberg muss bedacht werden. Ebenso gilt es, die Auswirkungen auf die Vereinslandschaft im sportlichen Bereich, welche ein prägendes Element unserer Gesellschaft in Baden-Württemberg ist, wahrzunehmen.

    • Hierbei ist der Berufszweig der Musiklehrer in seiner Existenz bedroht. Es wird in Kürze hierzu eine Webseite von Musiklehrern geben.
  • Wie soll bei flächendeckendem Ausbau von Ganztagsschulen der traditionell nachmittags stattfindende Einzelunterricht der Musikschulen stattfinden können? (Einzel- oder Partner- oder Kleingruppenunterricht hat den größten und wichtigsten Anteil im Musikausbildungssystem in Baden-Württemberg
  • Gerade Baden-Württemberg ist in puncto Musik ein Musterland! Das zeigt sich jährlich am hohen Anteil der bei “Jugend musiziert” erfolgreich teilnehmenden Schüler.
  • Durch Einbeziehung außerschulischer Partner wird kein Einzel- oder Kleingruppenunterricht im Musikbereich in Ganztagsschulen möglich sein.
  • Bleibt also die Möglichkeit, in der Ganztagsschule in einer Gruppe von 25 Kindern Blockflötenunterricht zu nehmen oder zu zwölft zu trommeln…
  • Vereinslandschaft im Sportbereich: Im Sportbereich können die Kinder außerhalb der Schule wählen, welche Sportart sie machen möchten. In einer verbindlichen Ganztagsschule können Kinder nur begrenzt wählen. Zudem: Eine Schule wird immer nur ein begrenztes Sportangebot durch außerschulische Partner zur Verfügung stellen können. Sicherlich kann die Einbeziehung von Sportvereinen in die Ganztagsschule manchem Schüler, der von zu Hause nicht gut gefördert wird, eine Bereicherung bieten. Aber zu glauben, man könne den Vereinssport 1:1 in die GTS verlagern, halten wir für nicht realistisch.
  • Laut unserer Kenntnis haben Vereine bereits durch G8 mit Mitgliederverlusten sowie mit sinkender Zahl an Ehrenamtlichen zu kämpfen.
  • Hinzu kommt folgender Aspekt: Es macht einen Unterschied, ob ein Übungsleiter freiwillig interessierte Kinder unterrichtet oder Kinder, die im verbindlichen Ganztag das Angebot wahrnehmen, weil es keine Alternative gibt.

Zuletzt geändert am 30.03.2015